nackt oder kopftuch?

nun muss ich doch auch mal etwas sagen. wir sind doch alle gläubige der religion „bekleidung tragen und primäre geschlechtsmerkmale verhüllen“. alle halten sich daran. wirst du ohne kleidung in der öffentlichkeit erwischt, wirst du aussortiert und musst, bei wiederholung, mit strafen bis zum freiheitsentzug rechnen. ich verstehe nun nicht, wieso wir den mitgliedern einer nachbarreligion, nämlich der „bekleidung tragen und haupthaar verhüllen“ so intolerant gegenübertreten. das argument, das zurschaustellen der zeichen einer religion beschneide die freiheit und manipuliere unsere kinder ist doch grundweg falsch. also jedenfalls einseitig. als ob es ohne kopftuchverbot keine ideologie in unserem umgang gäbe. gehe mal nackt auf die straße oder gar in eine schule. dann wirst du bekanntschaft mit den priestern machen, die gar nicht wissen, dass sie priester sind. t.d.p.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s